zurück
Dorothea Meier

Mein Name ist Dorothea Meier. Ich bin 30 Jahre alt und komme aus dem benachbarten Steinach.

Im Jahr 2000 habe ich meine Ausbildung zur pharmazeutisch technischen Assistentin in Passau abgeschlossen.

Ich arbeite nun schon seit Januar 2004 in der Apotheke St. Georg Parkstetten, wo neben dem Prüfen von Arzneimitteln und Ausgangsstoffen sowie dem Herstellen von individuellen Rezepturen, wie Salben, Cremes, Teemischungen und vieles mehr, vorwiegend die Kundenbetreuung und Beratung zu meinen Aufgaben zählt.

Schon von Anfang an haben mich die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten der Aromatherapie fasziniert. Sie schafft die ideale Verbindung zwischen der Phytotherapie und einem ganzheitlichen Körperbewusstsein, da sie nicht nur die körperlichen Symptome, sondern auch den Geist und die Seele des Menschen anspricht. Bei einer Weiterbildung zur Aromaexpertin habe ich mein Wissen über diese natürliche Behandlungsform vertieft. Sehr wirkungsvoll ergänzt auch die Spagyrik die natürlichen, ganzheitlichen Therapieformen. Schon Paracelsus erkannte die heilende Wirkung spagyrisch zubereiteter Kräuter und Heilpflanzen.

Dabei wird durch Gärung, Destillation und Veraschung die jeweilige spagyrische Essenz gewonnen. Aus mehr als 80 verschiedenen Einzelessenzen können wir in der Apotheke individuelle pflanzliche Mischungen herstellen, die auf geistiger, seelischer und körperlicher Ebene wirken.

Sie können ohne unerwünschte Nebenwirkungen sowohl zur Linderung vieler akuter aber auch chronischer Erkrankungen als auch prophylaktisch in Form von Tropfen, Sprays oder Salben verwendet werden.

Die Spagyrik nach Dr. Zimpel hat sich bei uns bereits bestens bewährt, zum Beispiel bei Entgiftungskuren, als Immunstimulans aber auch als Unterstützung zur Prüfungsvorbereitung und vielem mehr.

In meiner Freizeit bin ich leidenschaftlich gerne in der freien Natur, ob zu Hause im Garten, mit dem Rad oder zu Fuß beim Nordic Walking. Bewegung als Ausgleich zum Beruf und die richtige Ernährung sind eine wichtige Gesundheitsvorsorge. gerne stehe ich unseren lieben Kunden diesbezüglich beratend zur Seite.

Pharmazeutisch technische Assistentin Frau Dorothea Meier verwirklichte in Ihrer Freizeit einen beruflichen Wunschtraum.

Liebe Kundinnen, liebe Kunden, die Haut ist das Spiegelbild unserer Seele. Nur ein geringer Prozentsatz der Frauen und Männer besitzt eine problemlose Haut. Unsere Umwelt, vorwiegend UV-Strahlung, Wind und Kälte, aber auch seelische Belastung, sowie falsche Ernährung führen ebenso wie das Fortschreiten des Alters zu Veränderungen der Haut. Um Sie bei Problemen in der Hautpflege und auch bei der Vorbeugung vor negativen Veränderungen, bzw. bei der Erhaltung des gesunden Hautzustandes optimal mit Rat und Tat unterstützen und beraten zu können, habe ich neben der Arbeit in der Apotheke nochmal „die Schulbank gedrückt” und dieses Jahr im Februar meine Ausbildung zur staatl. gepfüften Kosmetikerin erfolgreich abgeschlossen.